Emma Goodwyn

Spannung, Humor und britisches Flair - die London-Krimireihe

Ich freue mich, euch den Trailer zu Band 1 präsentieren zu können!

Kommentare zum Trailer bitte sehr gern ins Gästebuch - ich freue mich über Rückmeldungen.

Über die Autorin

Hinter dem Pseudonym Emma Goodwyn verbirgt sich eine erfolgreiche Psychologin, die mit John Mackenzie, dem Helden ihrer cosy mysteries nicht nur den Beruf teilt. Neben einer Vorliebe für die asiatische Küche und Darjeeling-Tee verbindet beide die Leidenschaft fürs Gärtnern und das Lösen von Rätseln.

 

That´s me, back in the early 70´s - wie man sieht, hat sich die Liebe zu Büchern schon früh herausgeprägt...



 

Ich habe mich kürzlich sehr über die Reaktion aus dem Buckingham Palace gefreut, nachdem ich Queen Elizabeth die englische Version des ersten Bandes zum 90. Geburtstag geschickt hatte.

Ein echtes Highlight für mich!

WOW, just WOW!

Ein riesiges Dankeschön an alle meine Leserinnen und Leser, die "Tod im Tropenhaus" den besten Einstieg aller Zeiten verschafft haben - mit annähernd 2000 verkauften Exemplaren in den ersten 24 Stunden! Ich bin überwältigt!!

Auf den folgenden Seiten möchte ich mit euch in Johns Welt eintauchen, in DIE Stadt überhaupt: London. In Fotos könnt ihr auf Johns Spuren wandeln. Wer immer schon wissen wollte, wie Maggies legendäre Triple Chocolate Muffins, ihre Kürbissuppe oder Johns Sauerteigbrot gemacht werden, kann sich bei Rezepte umschauen. Ihr möchtet selbst einmal einen Ausflug zum Mudlarking unternehmen? Ein paar Hinweise dazu findet ihr unter London for free: Tipps und Links.

Ich liebe seit jeher Krimis und ganz besonders cosy mysteries. Was ich selbst gern lese, habe ich in Lese-Tipps zusammengestellt. Die Songs, die für mich zum Lebensgefühl in London passen, seht ihr in Mein London-Soundtrack.

Und nun: Welcome to John´s world!